Rückrunden-Start beim BBZ Opladen

Nach der mehr als unglücklichen Niederlage gegen Spitzenreiter Wolfenbüttel und dem Pokal-Aus gegen Erstligist Nördlingen starten die BG 74 Veilchen Ladies mit großer Motivation in die Rückrunde. Am Sonnabend gastiert das Team von Headcoach Giannis Koukos beim BBZ Opladen in Leverkusen. Tippoff ist um 19 Uhr.

Das ist eine unangenehme Aufgabe“, kommentiert Trainer Giannis Koukos den kommenden Gegner. Zwar haben die Veilchen das Hinspiel in eigener Halle mit 63:50 gewonnen. Bis zur Pause allerdings lag Opladen ständig in Front und es war lediglich einem starken dritten Viertel der BG zu verdanken, dass zum Saisonauftakt gleich der erste Sieg eingefahren wurde. Während beim Tabellendritten bislang sieben Siege folgten, liegt Opladen mit aktuell vier Erfolgen auf Rang 8 der Tabelle.

Es sind vor allem vier Spielerinnen, auf deren Leistungsstärke BBZ-Trainerin Birgit Kunel setzen kann. Hier ist zunächst die Kanadierin Jill Stratton zu nennen, die mit 14,3 Punkten pro Partie die teaminterne Scorerliste anführt. Es folgen Jugend-Nationalspielerin Leonie Schütter mit 13,5 Zählern sowie Aufbauspielerin Nicola Happel mit 13,3. Vierte im Bunde ist die Centerspielerin Mareike Nettersheim, die mit 33 Jahren immer noch 7,7 Punkte und 7,4 Rebounds auflegt.

Wie stark Opladen mittlerweile einzuschätzen ist, unterstreichen die Resultate der vergangenen Wochen. Zulezt gab es einen deutlichen 67:52-Auswärtserfolg beim starken Aufsteiger Osnabrücker TB. Zuvor unterlag das BBZ ohne die verletzte Jill Stratton denkbar knapp gegen Grünberg (65:66) und Krofdorf (65:67). Beim wiederum deutlichen 59:44-Erfolg bei TUSLI Berlin holte sich das Kunel-Team wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Entsprechend motoviert wird der kommende Gegner auch gegen die Veilchen sein. „Wir werden uns sehr intensiv auf das Team vorbereiten“, berichtet Giannis Koukos. Verzichten muss der Coach möglicherweise auf Spielmacherin Jennifer Crowder, die sich im Pokalspiel gegen Nördlingen erneut eine Verletzung an der Hand zugezogen hat. Eine genaue medizinische Diagnose erfolgt nach einer CT-Untersuchung Ende der Woche.

Durch die Pokalniederlage ist mitterweile klar, dass das Nachholspiel vom 2. Spieltag bei TUSLI Berlin am Sonnabend, 7. Januar 2017, stattfinden wird. Tippoff in der Hauptstadt ist um 19 Uhr. Nach dem Spiel in Opladen geht es für die Veilchen Ladies in die Weihnachtspause.