Neue Saison beginnt beim Barmer TV

Endlich ist es soweit – Saisonauftakt in der 2. Liga Nord. Am kommenden Sonnabend, 16.30 Uhr, treten die BG 74 Veilchen Ladies zur ersten Auswärtspartie beim Barmer TV/1846 Wuppertal. Coach Hermann Paar erwartet eine schwere Partie, zumal sich der Gegner in der Vorbereitung stark präsentiert hat. Beide Teams werden übrigens in der 2. Runde des DBBL-Pokals ebenfalls aufeinander treffen, wobei die BG Ende Oktober Heimrecht genießt.

Jüngstes Ausrufezeichen des Teams aus Wuppertal war ein deutlicher 74:46-Auswärtssieg in der 1. Runde des DBBL-Pokals bei Zweitliga-Aufsteiger SG Bergische Löwen. Auch wenn Barmen-Coach Sascha Bornschein mit der Leistung seines Teams nicht zufrieden war, so zeigt die Höhe des Erfolges, dass mit dem ehemaligen Europa-Cup-Sieger auch in dieser Saison zu rechnen ist. Allerdings kann der Trainer im Gegensatz zum Vorjahr aus finanziellen Gründen nur noch auf eine amerikanische Profi-Spielerin zurückgreifen. Auf der Position der Centerin wurde mit der 22jährigen Elizabeth Brown eine talentierte Akteurin verpflichtet.

Auch wenn der Barmer TV auf insgesamt fünf Spielerinnen aus der vergangenen Saison verzichten muss, so ist mit Wiebke Bruns, Franziska Goessmann, Chantal Neuwald und der Slowakin Michaela Stankova ein Quartett verblieben, das in der Spielzeit 2014/15 für mehr als 800 der insgesamt 1477 Punkte des Teams verantwortlich war. Vor allem die 24jährige Bruns glänzte mit 11,9 Zählern und 5,8 Rebounds pro Partie.

BG-Coach Hermann Paar weiß um die Schwierigkeit der Aufgabe in Wuppertal: „Barmen ist eine gut ausgebildete Mannschaft mit vielen Optionen in der Offense und einer aggressiven Verteidigung. Sie haben einige Spielerinnen mit Erfahrung in ihren Reihen und wir gehen mit dem gebotenen Respekt an diese Aufgabe heran.“ Im Vorjahr übrigens trafen beide Teams ebenfalls zum Saisonauftakt aufeinander. Damals siegte der Barmer TV als Aufsteiger vor der heimischen Rekordkulisse von 900 Zuschauern mit 82:67. Der Headcoach und seine Schützlinge sind also gewarnt, zumal sich die meisten Akteurinnen an die damalige Niederlage erinnen können. Paar: „Wir werden uns gewissenhaft auf Barmen vorbereiten.“

2. Runde DBBL-Pokal ist ausgelost

Am vergangenen Wochenende ist die 2. Runde des DBBL-Pokals ausgelost worden. Die BG 74 Veilchen Ladies werden nach einem Freilos in der Auftaktrunde in eigener Halle erneut auf den Barmer TV/Wuppertal 1846 treffen. Die 2. Pokalrunde ist auf einen Wochentag zwischen dem 20. und 22. oder 27. und 29. Oktober terminiert. Der genaue Spieltermin wird nach Klärung einer freien Hallenzeit und Absprache mit dem Gegner veröffentlicht.