65:41-Erfolg über die Osnabrücker TB Titans

Hauptsache gewonnen! Trotz einer nur durchschnittlichen Leistung haben die BG 74 Veilchen Ladies den achten Erfolg in dieser Saison eingefahren. Vor rund 300 Zuschauern bezwang das Team den Aufsteiger Osnabrücker TB Titans mit 65:41 (33:21) und verteidigte damit seinen dritten Tabellenplatz.

Schon vor Spielbeginn war klar, dass Alissa Pierce wegen einer Verletzung geschont werden sollte. Trainer Giannis Koukos schickte Jennifer Crowder, Inesa Visgaudaite, Katarina Flasarova, Corinna Dobroniak und Verdine Warner als Starting five auf den Court. Und die sorgten von Beginn an dafür, dass schnell klare Verhältnisse herrschten. 7:0 lag die BG in Front, ehe sich die Titans fingen und den Rückstand bis zum Ende des ersten Viertels auf 8:15 halten konnten.

Im zweiten Abschnitt lag es erneut an einigen unnötigen Ballversuchen in der Offensive, dass die Gastgeberinnen bis zum Seitenwechsel nicht wirklich davonziehen konnten. Zudem hatten sie Pech bei Distanzwürfen, die aus dem Ring rollten. Nach der Halbzeit war es dann wie eine Woche zuvor Merle Wiehl, die mit drei Drei-Punkt-Treffern in Folge dafür sorgte, dass die Veilchen den Vorsprung auf mehr als 20 Punkte erhöhten.

Ansonsten allerdings gab es weiterhin Probleme im Angriffsspiel. Nur gut, dass Verdine Warner (mit 23 Punkten und 15 Rebounds erneut effektivste Spielerin ihres Teams) und Katarina Flasarova (16 Zähler) einen guten Tag erwischt hatten. So gab es einen souveränen Erfolg. Trainer Giannis Koukos brachte es auf den Punkt: „Wir haben dieses Match wegen unserer starken Leistung in der Defense gewonnen.“ Am Ende gab der Coach erneut den Jugendspielerinnen viel Spielzeit, die Lea Nguyen mit zwei Punkten und Lia Kentzler mit zwei Rebounds nutzten. Ebenfalls äußerst erfreulich: Mayka Pilz ist nach ihrem Mittelhandbruch zurück auf dem Court und erzielte zwei Punkte und fischte zwei Rebounds.

Am kommenden Sonnabend steht für die Veilchen Ladies eine richtungsweisende Partie an. Dann tritt das Koukos-Team um 16.30 Uhr beim aktuellen Tabellenführer Wolfpack Wolfenbüttel an.

BG 74 Veilchen Ladies: Jennifer Crowder (5 Punkte/4 Rebounds/2 Assists/1 Steal), Corinna Dobroniak (1, 1, -, 1), Katarina Flasarova (16, 5, 3. 1), Johanna Hirmke (-, 4, 1, 1), Lia Kentzler (-, 2, -, -), Lea Nguyen Manh (2, -, -, -), Alissa Pierce, Mayka Pilz (2, 2, 1, -), Inesa Visgaudaite (5, 3, 3, 1), Verdine Warner (23, 15, 1, -), Merle Wiehl (11, 1, -, 1), Fee Zimmermann (-, 1, 3, -).

Beste Werferinnen Osnabrücker TB Titans: Elisabeth Belanger 14, Michelle Müller 6, Larissa Schwarz 6.